Frauenstadtrundgang Zürich

Wir sind über 20 Historikerinnen, die seit 1991 die Frauen- und Geschlechtergeschichte der Stadt Zürich aufarbeiten. Mit Stadtrundgängen, Vorträgen und Publikationen vermitteln wir unsere Ergebnisse einem breiten Publikum. So machen wir Frauen in der Geschichte und im Stadtraum sichtbar.

Unsere Rundgänge sind mehr als traditionelle Stadtführungen: Sie sind Entdeckungsreisen in die Geschlechtergeschichte Zürichs. Unscheinbare Orte erhalten überraschend neue Bedeutung, scheinbar Altbekanntes offenbart ungewohnte Seiten.

Neugierig auf unser Angebot? Nehmen Sie an einem öffentlichen Rundgang teil, buchen Sie uns privat für Ihren Anlass oder besuchen Sie einen unserer Vorträge. Unser Angebot finden Sie hier.

---

Auszeichnungen

1995: Ehrengabe aus dem Literaturkredit des Kantons Zürich für die Publikation "Chratz & Quer. Sieben Frauenstadtrundgänge in Zürich"

2005: FemPrix des Vereins Feministische Wissenschaften an die Frauenstadtrundgänge Basel, Zug und Zürich

2007: Gewinn einer Tramdachtafel-Werbung in einem von der VBZ ausgeschriebenen Wettbewerb mit dem Slogan: Puff-Zigareusen? - Suffragetten? - Halbstarke Mädchen? - www.frauenstadtrundgangzuerich.ch

2009: Gleichstellungspreis der Stadt Zürich

---

Kooperationspartner

NZZ Geschichte

Landesmuseum Zürich

Verein 500 Jahre Zürcher Reformation

Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE

créatrices.ch

Stiftung Mercator

Stadt Zürich (versch. Abteilungen)

– Aktuelle Rundgänge, die wir mit unseren Kooperationspartnern anbieten, finden Sie hier. –

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS